Logo Gymnasium Winsen (Luhe)

(04171) 69 23 80

schule@gymnasium-winsen.de

Bürgerweide 9

21423 Winsen (Luhe)

logo

(04171) 69 23 80

schule@gymnasium-winsen.de

Bürgerweide 9

21423 Winsen (Luhe)

Kinder haben ein intuitives Ziel: Selbstentwicklung

Bericht Spendenaktion am Gymnasium Winsen

Am Morgen des 03. April schleppten 18 Schülerinnen und Schüler Kuchen in die Aula des Gymnasium Winsen. Eine solche Menge war natürlich nicht zum eigenen Verzehr geeignet, sondern sollte verkauft werden, um Spenden zu sammeln.

Die Klasse hatte sich vorher im bilingualen Erdkundeunterricht eingehend mit Problemen beschäftigt, mit denen selbst ausgewählte Länder auf der Welt zu kämpfen haben. Sie bereiteten Präsentationen und Produkte vor, um über die Themen „Hunger und Armut“, „Wasserversorgung“ und „Gleichberechtigung von Frauen“ zu informieren und zum Handeln aufzurufen. Mit großem Eifer erstellten die Schülerinnen und Schüler Blogs, Instagram – Seiten, „gofundme“ Seiten, Powerpointpräsentationen und Zeitungsartikel. In dieser Phase lernten die Schülerinnen sehr viel über eigenständiges Arbeiten, Informationsrecherche und die gravierenden Probleme, mit denen Menschen in z.B. Äthiopien, der Zentralafrikanischen Republik oder Madagaskar zu kämpfen haben. Sie erkannten Mechanismen, die die Entwicklung der Länder erschweren und die Herausforderungen im Alltag der Menschen. Der Umfang der Produkte überstieg meine Erwartungen bei weitem und viele Schülerinnen und Schüler gaben an, dass sie die Themen nicht losgelassen hätten.

Nach allen Präsentationen kam der dringende Wunsch auf, selber etwas zu tun, um die Situation für die Menschen zu verbessern. Schnell einigte sich die Klasse auf einen großen Kuchenverkauf in der Schule. Kriterienorientiert wurden vorab zwei Hilfsorganisationen ausgewählt, an die das Geld gehen sollte und eine Info-Tafel für den Kuchenverkauf wurde gestaltet. Die Klasse organisierte selbstständig Werbeplakate, den Aufbau, den Verkauf, die Info-Plakate und ein vielfältiges Kuchenangebot.

An besagtem Tag fanden sich alle 29 Schülerinnen und Schüler der Klasse in den Pausen in der Aula ein und verkaufte eifrig Kuchen. Über jedes verkaufte Stück und jeden eingenommenen Euro freute sich die Klasse sehr und konnte am Ende stolz die Summe von 150€ verkünden. Die Schülerinnen und Schüler sind weiterhin sehr motiviert und das war sicherlich nicht der letzte Kuchenverkauf für einen guten Zweck.

Anstehende Veranstaltungen
  1. Einschulungsgottesdienst St. Marien Kirche in Winsen für Jg. 5

    August 16 - 8:15 - 9:15
  2. Einschulungsfeier Jg. 5

    August 16 - 9:30 - 13:00
  3. Einführung 5 / Busschule

    August 19 - August 20