Logo Gymnasium Winsen (Luhe)

(04171) 69 23 80

schule@gymnasium-winsen.de

Bürgerweide 9

21423 Winsen (Luhe)

logo

(04171) 69 23 80

schule@gymnasium-winsen.de

Bürgerweide 9

21423 Winsen (Luhe)

Kinder haben ein intuitives Ziel: Selbstentwicklung

Sommerkonzert 2019

Am 27.05.2019 um 19 Uhr fand das Sommerkonzert am Gymnasium Winsen statt – ein Konzert voll mit kleinen und großen Premieren: Die 5BK absolvierte ihr erstes Sommerkonzert in der Schule und die Kammermusik-AG sowie ein für dieses Konzert ins Leben gerufener Projektchor, bestehend aus Schülerinnen und Lehrerinnen, spielten bzw. sangen erstmals vor großem Publikum.

 

Aber nicht nur Ensembles hatten Premiere, auch verschiedenste Instrumente aus der Sammlung des Gymnasiums konnten zum ersten Mal gespielt werden. Nach einem Aufruf der Fachschaft Musik haben Eltern verschiedene Instrumente für die Sammlung gespendet und so konnte z.B. eine neue Cajón zum Einsatz kommen. Durch eine großzügige Spende des Schulvereins war es möglich, mehrere große Instrumente neu anzuschaffen. Aus dieser Spende durften wir ein neues Drum-Set sowie ein chromatisches Xylophon einweihen – Was für eine tolle Bereicherung! Vielen, vielen Dank an die Spender*innen!

 

Den Auftakt für das Konzert gestaltete die Kammermusik-AG unter der Leitung von Frau Schattenberg mit Auszügen aus dem 4. Satz der 1. Sinfonie von Brahms. Im Anschluss gab die 5BK mit Herrn Lipke zwei Klassiker, „Aura Lee“ und „Fluch der Karibik“, zum Besten.

 

Danach folgte der Projektchor von Frau Glahn, der a-capella den schwedischen „Sommarpsalm“ und „Bring me little water, Sylvie“ inklusive einer Body-Percussion-Einlage am Schluss darbot. Die 6BK startete mit Frau Glahn mit dem Filmmusik-Thema aus „Forrest Gump“. Nach „Havana“ spielte die 6BK den „Composer’s Workshop“ mit einzelnen, selbst komponierten Sätzen und endete mit „Mah ná, Mah ná“.

 

Die Big Band von Herrn Lipke hatte sich mit „Over the rainbow“ und einer Suite der Themen aus den Harry Potter-Filmen komplett der Filmmusik verschrieben. Ihr letztes Konzert im Klassenverband unter der Leitung von Herrn Mohwinkel bestritt die 7BK mit folgenden Stücken: „Loosen Up“, „Drums of Corona“, „Pirates of the Caribbean“, „Scarborough Fair“ und „Basie-Cally the Blues“. Nach tosendem Applaus gab es noch „The Eye of the Tiger“ als Zugabe.

 

Das zahlreich erschienene Publikum honorierte die Leistungen aller Schüler*innen mit viel Applaus und rundete auf diese Weise den Abend für alle gebührend ab.

D. Glahn

Anstehende Veranstaltungen
  1. Exkursionen „Waterkant“

    September 16 - September 19
  2. 8Mint Exk. Waterkant

    September 16 - 9:00 - 14:15
  3. 10 Mint Exk. Waterkant

    September 17 - 9:00 - 15:00
  4. 9mint Exk. Waterkant

    September 17 - 9:00 - 16:00
  5. 10 Mint Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Neuengamme

    September 18