Logo Gymnasium Winsen (Luhe)

(04171) 69 23 80

schule@gymnasium-winsen.de

Bürgerweide 9

21423 Winsen (Luhe)

IServ
logo

(04171) 69 23 80

schule@gymnasium-winsen.de

Bürgerweide 9

21423 Winsen (Luhe)

Verbindliche Aufgaben

Ab dem 22. April sind alle Aufgaben verbindlich zu erledigen, Lehrkräfte dürfen die Abgabe von Schülerarbeiten verlangen und im 12. Jahrgang dürfen auch neue Inhalte nach den Kerncurricula unterrichtet werden. Alle Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, regelmäßig ihr Email-Konto auf Eingänge zu überprüfen.

Das Kultusministerium hat in dieser besonderen Situation vorübergehend auch die Nutzung von Messenger-Diensten erlaubt (Whatsapp, Telegram, Snapchat, Instagram, Threema, Zoom, GoToMeeting etc.)

Wir arbeiten aber weiterhin hauptsächlich mit IServ, ein gutes Tutorial zum Aufgabenmodul gibt es z.B. hier:

Nach Wiederbeginn des Unterrichts werden Klassenarbeiten und Lernerfolgskontrollen durchgeführt, die sich auch auf die zuvor bearbeiteten Aufgaben beziehen können.

Alle Lehrkräfte bieten telefonische Sprechzeiten an, die sie ihren jeweiligen Lerngruppen bekanntgeben. Die Sprechzeiten können auch unter den bekannten Mail-Adressen erfragt werden.

Der Unterricht beginnt wieder ab dem 11. Mai (für Jahrgang 12), ab dem 18. Mai (Jahrgänge 9 und 10) oder ab Anfang Juni (Jahrgänge 5, 6, 7, 8, 11)

Für den Rest des Schuljahres wird jeweils in „halben Gruppen unterrichtet“, die eine Hälfte des Lerngruppe kommt zur Schule, die andere Hälfte erledigt Aufgaben zuhause.

Sportunterricht wird nicht erteilt, Nachmittagsunterricht findet nicht statt. Weitere Informationen können dem „Leitfaden für Eltern“ entnommen werden.

J. PETER

(Schulleiter)

vorherige