BERATUNG UND

PRÄVENTION

thin

Beratung und Prävention

Präventionskonzept am Gymnasium Winsen

Schülerinnen und Schüler über

Gefahren jeglicher Formen von Sucht und Gewalt aufzuklären und sie dagegen stark zu machen, gehört unstreitig zum Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule. Am

Gymnasium Winsen befasst sich der Präventionsausschuss seit August 2016 mit dem Aufbau eines ganzheitlichen Konzepts, das diesem Auftrag sowohl durch Maßnahmen zur Stärkung der Persönlichkeit und zum Umgang mit Konflikten als auch durch Maßnahmen zur Suchtprävention Rechnung trägt. Ziel aller Maßnahmen ist die

Förderung der Lebenskompetenz der jungen Menschen.

Um das Selbstvertrauen der Kinder und Jugendlichen aufzubauen und zu stabilisieren, sie zu einem kooperativen und harmonischen Zusammenleben zu motivieren, sie zu couragiertem Verhalten zu ermuntern und sie so vor schädigendem Suchtverhalten zu schützen, werden zahlreiche Maßnahmen an unserer Schule ergriffen, viele davon sind bereits seit Langem ein fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Ziel des Präventionsausschusses ist es, ein Konzept für die Präventionsarbeit in den

Klassenstufen 5-13 zu entwickeln, in dem die Maßnahmen festgeschrieben und verankert werden. In fortlaufender Arbeit wird das Konzept in Kooperation mit den Lehrkräften, den Eltern sowie den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums im Präventionsausschuss aktualisiert und weiterentwickelt.


Jahrgang 5

1. Kennlerntage (inkl. Busschule)

2. Verfügungsstunde (inkl. z.B. Klassenrat, Nutzung der Sammlung zum Sozialen Lernen)

3. Klassenteams/Teamsitzungen

4. Lions-Quest/Förderung der sozialen Kompetenzen*

5. Medienkompetenz

6. Elternabend „Medienkompetenz“

7. Patensystem

8. Klassenfahrt zur Stärkung der Klassengemeinschaft

Jahrgang 6

  1. Verfügungsstunde (inkl. z.B. Klassenrat, Nutzung der Sammlung zum Sozialen Lernen, Lions-Quest)
  2. Klassenteams/Teamsitzungen
  3. Medienkompetenz
  4. Patensystem

Jahrgang 7

  1. Antidiskriminierungsprojekt zu geschlechtlicher Identität/sexueller Orientierung*

Jahrgang 8

  1. Suchtprävention (Präventionsmodul in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Winsen, Polizei und der Suchtberatung des Landkreises Harburg)
  2. Paten
  3. Medienscouts


Jahrgang 9

  1. Paten
  2. Drogenprävention*
  3. Erste Hilfe
  4. Bewerbungstraining

Jahrgang 10

  1. Führerschein/Mobilität(Polizei)*

*Dieses Modul ist in der Planung bzw. ist angedacht

Nach oben